Link verschicken   Drucken
 

Dienststellenleiter in Holzwickede

von bis Name:
1883 1884 Eisenbahn-Güterexpedient Rohrmann (Dvst ?) im April 1884 versetzt nach Hohenlimburg
1884   Bahnmeister Noerthen (versetzt nach Lüdenscheid)
1884   Bahnmeister Krähling (kam von Hagen)
1903   Güterabfertigung - Güterexpeditionsvorsteher Knauser
1906 31.08.1912 Güterabfertigung - Obergütervorsteher Hambrock (versetzt nach Münster)
1915   Güterabfertigung - Obergütervorsteher Sievernich
1954   Güterabfertigung - Bundesbahn-Amtmann Wilhelm Klösel
1933 12.06.1935 Betriebswerk - Paul Jäger (versetzt nach Letmathe)
1945   Betriebswerk - Lohenstein
1946   Betriebswerk – August Merz
   

Bahnmeister Bundesbahnamtmann Friedrich Böckmann, erhielt 1955 das Bundesverdienstkreuz für den Wiederaufbau des zerstörten Bahnhofs. Herr Böckmann verstarb 70jährig im November 1958

Bahnmeister Bundesbahnamtmann Friedrich Böckmann

ab 1942   Friedrich Teske Dienststellenleiter Bf Unna (vorher von 1938-1942 in Holzwickede)
    Dienststellenleiter Bahnhof Holzwickede
von bis Name:
1855 1892 unbekannt
1884   Stationsvorsteher Kniep, (versetzt am 02.06. nach Aprath)
02.09.1892 31.03.1903 Stationsvorsteher I. Klasse Pietschmann
1903 1906 Stationsvorsteher I. Klasse Hesse
1906 1908 Stationsvorsteher I. Klasse Robert Schöller (geb. 1853 gest. 1935 in Wuppertal
1908 1915 Stationsvorsteher I. Klasse Pöting
1915 1915 Stationsvorsteher I. Klasse Ortloff
1915 28.02.1926 Oberbahnhofsvorsteher Schmidt
01.03.1926 1933 Reichsbahn-Oberinspektor Eucker
1933 1945 Reichsbahn-Oberinspektor Clemens Funke
15.09.1945 1965 Bundesbahn-Oberinspektor Joseph Stroff
1965 1967 Bundesbahn-Oberinspektor Fritz Pichler, starb im Dienst bei einem Unfall
1967 1975 Bundesbahn-Oberinspektor Hans Müller
1976 1978 Bundesbahn-Oberinspektor Heinrich Schlaß
1977 1979 Dvst im Bahnhof Unna Paul Hibbeln (somit auch ab 01.06.1978 für Holzwickede zuständig)
1979 1980 Walter Wenning
1980 1983 Bundesbahnamtsrat Heinrich Dillenhöfer
01.08.1983 1990 Bundesbahnamtsrat Manfred Risse
1990   Bundesbahnamtsrat Heinrich Rüschenbaum (versetzt zum Bahnhof Hohenlimburg)

 

Mitarbeiter beim Bahnhof Holzwickede

Name Vorname (Spitzname) Tätigkeit
Bandowski Hans Fka
Bertram Helmut Stellwerk, Fka
Bitter Karl Sperre (Bahnsteigschaffner)
Bolz Herbert Kassenverwalter
Buchbinder Adolf (Dolli) Gepa/Expreß und Ga
Dahl Martin Stellwerk Hz
Dulleck Peter Fka
Ebel Werner Fka, Ga, Kasse, Betreuung, Stellwerk
Fromm Hans-Jürgen Fka, Ga
Hackenberg Klaus Stellwerk, Fka
Heger Günter Fka, Ga, Stellwerk
Hilbk Heinz Lademeister Ga
Janden Günter Ga, Büro, Fka
Kaminiarz August Stellwerk Hz, Ga
Lichte Karl stellv. Dvst, Wagendienst
Mahn Heinrich Stellwerk Ho
Menne Wilhelm (Amtmann) Stellwerk Hz
Müller Hans Dienststellenvorsteher (Dvst)
Müller Helmut Stellwerk Hz, Ga, Büro
Omansick Friedrich-Wilhelm (Kladderich) Personalbüro
Rath Herbert Stellwerk Hz
Rüsche Ulrich Stellwerk Hz
Sacht Gustav Gepa/Expreß, Ga
Schänzer Wolfgang Stellwerk
Scheele Heinz Lademeister Ga
Schlaß Heinrich stellv. Dvst und Wagendienst
Schorsch Norbert Fka, Kasse, Ga, Wagendienst
van Zalk August Stellwerk
Volke Karl-Hermann Ga, Fka, Kasse, Betreuung