Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unsere Eiche im Wandel der Jahreszeiten! (16.05.2016)

Die schöne große Eiche ist ein Holzwickeder Naturdenkmal. Aufgrund des Umfangs von fast vier Metern führten Schätzungen zunächst
zu einem Alter von etwa 160 Jahren. Luftbilder aus den 1920er Jahren offenbarten bei Nachforschungen im Jahr 2016, dass die Eiche wesentlich jünger ist, erst etwa 90 Jahre. Dabei hat sie ein imposantes Wachstum entwickelt und gehört zu den am schnellsten im Umfang gewachsenen Eichen Deutschlands.


Die idealen Wachstumsbedingungen für die Eiche zeigen deutlich, dass der Verein stolz sein kann auf den Standort der Kleingartenanlage



[Alle Fotos zur Rubrik Schnappschüsse anzeigen]