Link verschicken   Drucken
 

Marode Gebäude werden abgerissen

07.11.2018

Auch der Hellweger Anzeiger berichtet am 07.11.2018 vom Abriss der maroden Gebäude am Bahnhof.

Diese Gebäude dienten der ehemaligen Signalwerkstatt als Werkstatt und Büro, teilweise ware auch dort das Büro für die Abfertigung des Auto im Reisezug am Sonntag Morgen und Abend von Köln über Holzwickede nach Sylt. Später hatte die Schuhhandelsfirma IDANA diese Werkstatt als Lagerraum angemietet. Im vorderen Teil war die Garage für den Elektro Karren und auch einige Zeit ein Büro für den Bahn Lehrer.

 

Foto: Bericht Hellweger Anzeiger vom 07.11.2018