Link verschicken   Drucken
 

Frühschoppen mit Vertretern des Rates und Verwaltung im Kleingartenverein „Am Oelpfad“

19.11.2018

Der Vorstand des Kleingartenvereins „Am Oelpfad“ in Holzwickede hatte anlässlich des 11. Gewinns der „Roten Azalee“ zum 11.11. die Vereinsmitglieder, Vertreter der Gemeindeverwaltung, der Politik und befreundeten Vereinen zu einem gemütlichen Frühschoppen in das Vereinsheim eingeladen. Monika Mölle, stellvertretenden Bürgermeisterin überbrachte Grüße und Glückwünsche der Gemeinde Holzwickede. Dem schloss sich Theodor Rieke SPD, Lars Berger FDP,

Jörg Düllmann BBL (Bürgerblock), Susanne Werbinsky von den „Grünen“, Petra Kittl Ortsvorsteherin von Opherdicke und Karl-Heinz Pakusch vom Bürgerschützenverein an. Sie alle gratulierten mit weiteren Parteimitgliedern dem KGV. zu dem wiederholten Erfolg und überreichten kleine Gastgeschenke. Frank Lausmann CDU hatte die Glückwünsche schriftlich übermittelt da seine Partei wegen einer Klausurtagung die Teilnahme leider absagen musste. Besonders erfreut war der Vorstand des KGV. über den Besuch des Altbürgermeisters Jenz Rother, der während seiner Amtszeit ein großer Förderer des Kleingartenvereins war. Lockere aber interessante Gespräche zwischen den Anwesenden, bei denen auch kommunale Themen diskutiert wurden, sorgten für einen sehr interessanten Vormittag.

 

Karl-Heinz Lauer, Pressesprecher

 

Fotoserien zu der Meldung


Umtrunk Rote Azalee (19.11.2018)