Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

"Wasser Treppe" im Bahnhof wird endlich erneuert

02.11.2020

Hier ein Bericht des Emscherblog von Peter Gräber.

Das Problem mit dem Wasser an der Treppe und in der Unterführung gibt es  schon seit mehr als 50 Jahren. Während meiner Dienstzeit am Bahnhof haben wir die Unterführung von Gleis 4/5 zu Gleis 2/3 öfters im Jahr wegen "Hochwasser" sperren müssen. Die Züge wurden dann von Gleis 2/3 nach Gleis 4/5 umgeleitet, damit Reisende zusteigen konnten. Da zu der Zeit die Züge nicht so häufig verkehrten, war das kein Problem. Heute wäre es schwieriger.

 

Foto: Foto Peter Gräber